Baumschulen-Selders

Ausbildung

Wir sind ein sehr engagierter Ausbildungsbetrieb, der jährlich 3 bis 5 Lehrlinge als Gärtner im Fachbereich Baumschule und als Pflanzenfachberater ausbildet. Weiterhin beteiligen wir uns aktiv an den Abschlussprüfungen und arbeiten eng mit der Jugendberufshilfe zusammen. Auch bieten wir gerne die Möglichkeit ein Berufspraktikum in den einzelnen Abteilungen zu absolvieren. So können junge Menschen einen Einblick in unseren Tätigkeitsbereich bekommen.

 

 

Kurzportrait Baumschuler

Kurzpotrait BaumschulerDu magst die Natur, bist gerne draußen und hast noch dazu eine Portion handwerkliches Geschick? Du gehst gern mit Maschinen um? Es macht dir genauso viel Spaß, Kunden zu beraten und Produkte zu verkaufen? Dann ist Baumschuler/in genau der richtige Beruf für Dich!

Die Hauptaufgabe der Baumschuler/innen ist die Anzucht von Baum- und Stauchgewächsen. Dazu gehören Laub- und Nadelbäume ebenso wie Obstgehölze, Rosensträucher, Hecken- und Kletterpflanzen. Ohne die Arbeit der Baumschuler/innen wäre unsere Umwelt ganz schön trist!

An oberster Stelle der Ausbildung steht die Bestimmung der Pflanzenart und -sorte. Logisch – denn ohne die Pflanzen genau zu kennen, wäre es nicht möglich, mit ihnen zu arbeiten. Baumschuler/innen wissen genau, wie man Gehölze vermehrt, was sie brauchen, um sich optimal zu entwickeln, welche Qualitätsansprüche sie erfüllen müssen.

Weitere Informationen zur Ausbildung erhälst Du hier oder gerne kannst Du Dich auch bei uns vor Ort informieren.

Kurzportrait Pflanzenfachberater

Kurzpotrait PflanzenfachberaterDu hast Spaß am Umgang mit Pflanzen und Blumen und verfügst über ein kreatives Gespür für Formen und Farben? Du hast kaufmännisches und technisches Verständnis, engagierst Dich gerne im Team und hast Freude am Umgang mit Menschen? Dann ist der Beruf des Pflanzenfachberaters/-in genau richtig für Dich?

Die Hauptaufgaben der Pflanzenfachberater/-in sind kreative Pflanzenpräsentation, Pflanzenpflege, beraten bei der Pflanzenauswahl und verkaufen von Pflanzen. Sie sind die Allrounder in Sachen Grün.

An oberster Stelle der Ausbildung steht die Pflanzenkenntnis. Ohne zu wissen wann, wo und wie welche Pflanze am besten wächst, wäre es nicht möglich gut zu beraten und zu verkaufen. Traditionelles gärtnerisches Wissen verbindet sich mit Service und Marktorientierung.

Weitere Informationen zur Ausbildung erhälst Du hier oder gerne kannst Du Dich auch bei uns vor Ort informieren.